Wohnungseigentum

1. Infoblätter

Die Infoblätter von Haus & Grund informieren kurz und knapp über verschiedene Themen, die für Sie als Wohnungseigentümer wichtig und interessant sind. Sie werden laufend inhaltlich aktualisiert. Hier eine kleine Auswahl der Infoblätter rund um die eigene Immobilie.

Änderung durch die Reform des Wohnungseigentumsrecht 2007 (PDF, 57 KB)
Eigentumswohnung (PDF, 61 KB)
Der Energieausweis (PDF, 61 KB)
Die wohnungswirtschaftlichen Förderprogramme der KfW (PDF, 66 KB)

Die folgenden Flugblätter erhalten Sie als Mitglied bei einem örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland.

  • Räum- und Streupflichten
  • Tipps für Bauherren
  • Lärmstörungen
  • Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden vermeiden
  • Steuerrecht und kommunale Abgaben
  • Grundsätze der kommunalen Gebührenerhebung
  • Grundsätze der kommunalen Beitragserhebung
  • Freibeträge bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Grundzüge der Grundsteuer
  • Steuerbonus für Haushaltshilfen und Handwerkerleistungen

2. Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten in Ihrer Wohnung beauftragen?
 
Haus & Grund Rheinland empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, können Sie sich jederzeit als Mitglied an Ihren örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland wenden.

Einzelgewerk-Handwerkervertrag (PDF, 1 MB)

Meldungen zum Thema Wohnungseigentümer

10.08.2018

Private Eigentümer haben in den letzten Jahren viel Geld in den Einbruchschutz investiert – die öffentlichen Fördermittel wurden immer weiter erhöht und waren dennoch immer schnell vergriffen. Sinkende Einbruchszahlen und immer mehr gescheiterte Einbrüche belegen: Die Maßnahmen funktionieren. Der Bund erhöht daher erneut die Fördermittel – ab sofort ist wieder Geld im Topf! mehr…


09.08.2018

Für die Städte und Gemeinden ist sie eine wesentliche Einnahmequelle – für Wohneigentümer und Mieter einer der höchsten Nebenkostenpunkte: Die Grundsteuer. Aktuelle Zahlen zeigen: Kommunen erhöhen die Steuer munter weiter, um ihre Löcher im Haushalt zu stopfen. Sie geraten in eine Abwärtsspirale aus sinkender Attraktivität und steigenden Steuern – weil wohnen dort zu teuer wird. mehr…


08.08.2018

Die Hitze- und Dürreperiode geht dieser Tage vorerst zu Ende – mit Regenschauern, aber auch heftigen Gewittern. Die waren bislang nicht so häufig in diesem Sommer. Und auch die längerfristige Statistik für das abgelaufene Jahr zeigt: Der Blitz hat nur ziemlich selten eingeschlagen. Allerdings sind die Schäden durch jeden einzelnen Blitz erneut deutlich gewachsen. Wie passt das zusammen? mehr…


07.08.2018

In einer Wohnungseigentumsgemeinschaft (WEG) muss es eine gemeinsame Kasse geben, auf die beispielsweise das Hausgeld eigezahlt werden kann. Darf der Verwalter diese Kasse als offenes Treuhandkonto führen und selbst Kontoinhaber sein? Kann er die Eigentümer zwingen, auf solch ein Konto das Hausgeld zu überweisen? Nein, sagt das Landgericht Saarbrücken. mehr…


02.08.2018

Der August bringt dieses Jahr eine wichtige Änderung für alle, die Immobilieneigentum haben oder erwerben möchten. Denn ab jetzt gelten neue Regeln für Makler und für gewerbliche Immobilienverwalter. Ohne Berufszulassung und Weiterbildung geht jetzt nichts mehr. Die Neuregelung soll Eigentümern bessere Qualitätsstandards und mehr Schutz vor Fehlern bieten. mehr…