Kaufen und Bauen

1. Infoblätter

Die Infoblätter von Haus & Grund informieren kurz und knapp über verschiedene Themen, die für Sie als Kauf- und Bauwilliger wichtig und interessant sind. Sie werden laufend inhaltlich aktualisiert. Hier eine kleine Auswahl der Infoblätter rund um die zukünftige Immobilie.

Tipps für Bauherren (PDF, 61 KB)
Grundsätze der kommunalen Beitragserhebung (PDF, 61 KB)
Grundzüge der Grundsteuer (PDF, 156 KB)
Die wohnungswirtschaftlichen Förderprogramme der KfW (PDF, 66 KB)

Die folgenden Infoblätter erhalten Sie als Mitglied bei einem örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland.

  • Räum- und Streupflichten
  • Energieausweis
  • Laubfall und sonstige Baumimmissionen
  • Lärmstörungen
  • Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden vermeiden
  • Grundsätze der kommunalen Gebührenerhebung
  • Freibeträge bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Steuerbonus für Haushaltshilfen und Handwerkerleistungen

2. Kostenfreier Bauvertrag für Einfamilienhaus/Schlüsselfertigbau

Wollen Sie ein Einfamilienhaus durch einen Bauunternehmer errichten lassen?

Dann finden Sie hier genau den richtigen kostenlosen Bauvertrag (PDF, 721 KB), den die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund zusammen mit dem Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) entwickelt hat.
 
Damit Sie bei der Beauftragung an alles denken, erhalten Sie dazu die „Checkliste Leistungsbeschreibung“ (PDF, 201 KB), die Haus & Grund zusammen mit der Initiative „Kostengünstig qualitätsbewusst bauen“ beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung erarbeitet hat. Zusammen mit der ausführlichen Ausfüllanleitung für den Bauvertrag haben Sie alles, um gut in den Einfamilienhausbau zu starten.
 
Sollten Sie Fragen zum Bauvertrag haben oder sollten Sie einen Sachverständigen für die Bauphase benötigen, können Sie sich jederzeit als Mitglied an Ihren örtlichen Haus & Grund-Verein wenden.

Einfamilienhaus-Schlüsselfertigbau
(PDF, 721 KB)
Checkliste des BMVBS (PDF, 201 KB)

3. Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten an Ihrem neuen Haus beauftragen?

Haus & Grund Rheinland empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, können Sie sich jederzeit als Mitglied an Ihren örtlichen Haus & Grund-Verein wenden.

Einzelgewerk-Handwerkervertrag
(PDF, 1 MB)
Infoblatt Beauftragung eines Handwerkers (PDF, 61 KB)

Meldungen zum Thema Kauf- und Bauwillige

13.12.2018

Aktuell gibt es Forderungen, die Lärmschutzregeln zu lockern, nach denen sich Gewerbebetriebe richten müssen. In Gewerbegebieten soll mehr Wohnraum geschaffen werden können, indem die Verantwortung für den Schallschutz vom Verursacher auf den Eigentümer der Wohnimmobilie übertragen wird. Haus & Grund lehnt eine solche zusätzliche Belastung für Eigentümer ab. mehr…


05.12.2018

In den ersten Monaten dieses Jahres machten sinkende Zahlen für Baugenehmigungen Sorgen, dass der Bauboom zu Ende geht. Doch zum Jahresende zeigt sich wieder ein positives Bild. An Rhein und Ruhr wird kräftig neu gebaut – Produktion und Nachfrage wachsen stark. Steigende Zahlen bei den Baugenehmigungen deuten darauf hin, dass der Wohnungsbau auch zukünftig wächst. mehr…


03.12.2018

Es kann ein ganz böses Erwachen sein: Der frisch erworbene Altbau zeigt einen erheblichen Pilzbefall und der Holzwurm fühlt sich ebenfalls wohl im Gebälk. In so einem Fall kann der Käufer unter Umständen vom Kauf zurücktreten – selbst dann, wenn ein Gewährleistungsausschluss vereinbart wurde. Welche Kriterien dafür eine Rolle spielen, zeigt ein Urteil des Oberlandesgerichts Braunschweig. mehr…


27.11.2018

Bislang gibt es drei Werke, die Vorschriften für die energetische Gestaltung von Gebäuden enthalten. Haus & Grund fordert seit langem, all das in einem einzigen Gesetz zusammenzufassen. Das will die Bundesregierung jetzt tatsächlich tun – mit dem Gebäudeenergiegesetz. Haus & Grund sieht den ersten Entwurf grundsätzlich positiv und lobt, dass der Weg für Quartierslösungen geebnet wird. mehr…


23.11.2018

Für eine regenerative Energieversorgung ohne zusätzlichen Flächenverbrauch bietet sich die Nutzung von Solarzellen auf Dächern an. Experten sehen dabei in NRW noch sehr große Potentiale brach liegen. Doch bislang war für Hauseigentümer kaum abzuschätzen, ob sich eine Photovoltaik-Anlage auf dem eigenen Dach lohnt. Eine kostenlose Onlineanwendung macht das jetzt möglich. mehr…