Meldung des Tages

Angesichts niedriger Zinsen setzen viele Anleger auf Immobilien. In den deutschen Ballungsgebieten zeigt sich eine dynamische Entwicklung mit steigenden Immobilienpreisen. Droht sich hier eine gefährliche Blase zu entwickeln? Die Bundesbank äußerte sich dazu jetzt verhalten: Noch sehen die Banker keine Blase entstehen – trotzdem sei Wachsamkeit angebracht. mehr…

Aktuelle Meldungen
22.09.2016

Am Sonntag, 18. September 2016, hat Haus & Grund Krefeld und Niederrhein die neue Hauptgeschäftsstelle mit einem Tag der Offenen Tür der Öffentlichkeit präsentiert. Hier haben wir die Impressionen von diesem schönen Tag für Sie zusammengestellt... mehr…


20.09.2016

Liebe Mitglieder, liebe Kunden, am Freitag, den 23. September 2016 bleibt unsere Filiale aufgrund eines Betriebsausflugs geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis! mehr…


27.09.2016

Haus & Grund Deutschland und die BAG Wohnungslosenhilfe starten eine gemeinsame Initiative gegen Wohnungslosigkeit. Das Projekt soll die Kooperation zwischen privaten Vermietern, sozialen Diensten und Kommunen stärken. Damit wollen die Verantwortlichen die Wohnungslosigkeit schon beim Entstehen verhindern. Heute haben sie erste Details zu den Plänen vorgestellt. mehr…


26.09.2016

Wohnungsmangel in der Großstadt – Leerstände im Umland. Flächenknappheit in der einen Stadt, ungenutzte Brachen im Nachbarort. Langzeitarbeitslosigkeit hier – Fachkräftemangel nur wenige Kilometer entfernt. In NRW zeigen sich vielfach große Kontraste auf kleinem Raum. Bauminister Groschek möchte die Kooperation unter Kommunen stärken, damit sie den Herausforderungen gemeinsam begegnen. mehr…


23.09.2016

Eine Solaranlage auf dem Dach dient dem Klimaschutz und dem Geldbeutel – dank der Zuschüsse aus dem Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG). Doch für einen Eigentümer gab es jetzt ein böses Erwachen: Er muss Beihilfen zurückzahlen – in dem Fall geht es um rund 200.000 Euro. An deutschen Gerichten sind bereits einige solcher Fälle anhängig - tausende weitere Ökostrom-Erzeuger könnten betroffen sein. mehr…


22.09.2016

Seit April liegt ein Referentenentwurf für ein zweites Mietrechtsänderungsgesetz im Bundeskanzleramt vor. Dort liegt das Papier von Justizminister Heiko Maas allerdings bislang auf Eis. Gestern hat der zuständige Ausschuss im Bundestag den Antrag der Fraktion Die Linke abgelehnt, dem Parlament den Entwurf vorzulegen. Die große Koalition möchte offenbar keinen Schnellschuss beim Thema... mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr

Haus & Grund Krefeld und Niederrhein

Ostwall 175  · 47798 Krefeld
Telefon: 0 21 51 / 784 88-0 · Telefax: 0 21 51 / 784 88-10 · E-Mail: info@hausundgrund-krefeld.de