Haus & Grund Krefeld/Niederrhein · Ostwall 214 · 47798 Krefeld · Telefon: 021 51 / 7 84 88 0 ·

Haus & Grund Krefeld

Wir schützen und stärken das private Immobilieneigentum. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um das private Haus-, Wohnungs- und Grundeigentum.

 

 

 

mehr erfahren

Haus- und Wohnungseigentum

Wir informieren über gesetzliche Neuerungen und geben nützliche Ratschläge für Haus- und Wohnungseigentümer  

weiterlesen

Mitglied werden ...

... lohnt sich! Kostenlose Beratung rund um Ihre Immobilie, kostenloses Monatsmagazin, zahlreiche Vergünstigungen und vieles mehr.

Jetzt Mitglied werden!

Haus & Grund Krefeld und Niederrhein

Der neue Mietspiegel für die Stadt Krefeld ist da

Viele Immobilieneigentümer haben ihn sicher schon erwartet, nun ist er endlich erhältlich: der neue Mietspiegel für die Stadt Krefeld (Stand: Juli 2014). Als Haus & Grund Krefeld haben wir diese 17. Fortschreibung der wichtigsten Übersicht wieder gemeinsam mit Mieterverband Niederrhein veröffentlicht. Erfreulich für Vermieter sind (allerdings nur) leichte Steigerungen der Mietwerte.

Der neue Mietspiegel für die Stadt Krefeld ist in unserer Geschäftsstelle in Krefeld und unserer Zweigstelle in Viersen gegen eine Schutzgebühr von 3,50 Euro erhältlich. Mitglieder unseres Vereins zahlen eine ermäßigte Schutzgebühr von drei Euro.

Die neuen Mietspiegel für den Kreis Viersen

Die neuen Mietspiegel für den Kreis Viersen und alle acht Mietspiegel der kreisangehörigen Städte und Gemeinden des Kreises Viersen sind für Januar 2015 geplant, so dass derzeit die Datenerhebung durchgeführt wird. Um möglichst aussagekräftige Daten zu erhalten, dürfen wir Sie bitten, uns Erhebungsbögen mit den Angaben zu Ihren Mietwohnungen im Kreis Viersen zukommen zu lassen - soweit die jeweilige Wohnung in den letzten vier Jahren neu vermietet wurde oder in diesem Zeitraum die Miete erhöht wurde.

Hier erhalten Sie den Erhebungsbogen 

 

 

 

Aktuelle Meldungen

21.10.2014

Zum Jahresende: Betriebskosten sind abzurechnen - Abrechnung muss dem Mieter rechtzeitig zugehen

Vermieter, die die Betriebskosten nach dem Kalenderjahr abrechnen, müssen sicherstellen, dass die Abrechnung bis zum 31. Dezember beim Mieter ankommt. Darauf weist Haus & Grund Rheinland hin. Hält der Vermieter diese Frist nicht ein, bleibt er auf Nachforderungen sitzen. Grundsätzlich gilt: Sind Vorauszahlungen mit dem Mieter vereinbart, muss einmal jährlich abgerechnet werden.


20.10.2014

BGH: Zu Instandhaltungs- und Schadensersatzpflichten der Wohnungseigentümer

Der Bundesgerichtshof hat entschieden (Az.: V ZR 9/14 Urteil, 17.10.2014), dass ein einzelner Wohnungseigentümer die Sanierung des gemeinschaftlichen Eigentums verlangen kann, sofern diese zwingend erforderlich ist und sofort erfolgen muss; unter dieser Voraussetzung ist für die Berücksichtigung finanzieller Schwierigkeiten (oder des Alters) einzelner Wohnungseigentümer kein Raum. Verzögern die übrigen Wohnungseigentümer die Beschlussfassung über eine solche Maßnahme schuldhaft, können sie sich schadensersatzpflichtig machen. Über diese aktuelle Entscheidung informiert Haus & Grund Rheinland.


20.10.2014

AG München: Keine Kinderwagenrampe

Das Interesse der Miteigentümer an einem leichten und gefährdungsfreien Zugang zu dem Haus überwiegt in der Regel das Interesse von Eltern an einer Rampe für den Kinderwagen. Über diese Entscheidung des Amtsgerichts München (Az.: 481 C 21932/12 WEG, 9.8.2013) informiert Haus & Grund Rheinland.


weitere Meldungen

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

08:30 - 16:30 Uhr

Zusätzliche Beratungstermine
für Berufstätige:

 

Donnerstag

16:30 - 19:00 Uhr

Für Rechtsberatung über das Internet
bitte folgende E-Mail Adresse verwenden:

 

Vorteile der Mitgliedschaft

Erfahren Sie mehr über die Vorteile einer Mitgliedschaft.

Mitglied werden

Angebote für Mitglieder

Sie können beim Abschluss einer Roland-Versicherung bis zu 20 % sparen.

jetzt sparen

Sichern Sie sich auch beim HDI attraktive Vorteile.

jetzt Vorteile sichern

MEDIA | YouTube

Am Samstag, 5. April 2014, veranstaltete der Landesverband Haus & Grund Rheinland seinen diesjährigen Verbandstag im Haus Erholung in Mönchengladbach. Ein Höhepunkt war dabei die Podiumsdiskussion.
Direkt zum YouTube-Kanal

MEDIA | Facebook

MEDIA | twitter

© 2014 Haus & Grund Krefeld und Niederrhein Realisierung: KM2 >> GmbH


Haus & Grund Krefeld und Niederrhein e. V. 

Ostwall 214

Telefon: 0 21 51 / 78 48 8 - 0

47798 Krefeld

E-Mail: info@hausundgrund-krefeld.de

 

facebookTwitterYoutubeHaus & Grund Krefeld und Niederrhein