Meldung des Tages

Kann ein Vermieter seinem Mieter kündigen, weil dieser die Wohnung zeitweise an Feriengäste vermietet? Das Landgericht Berlin hat jetzt geurteilt: Weder eine fristlose, noch eine ordentliche Kündigung ist möglich. Zunächst muss der Mieter in aller Regel eine Abmahnung bekommen. Erst wenn der Mieter trotz Abmahnung weiterhin über Portale wie airbnb vermietet, kann der Vermieter ihm kündigen. mehr…

Aktuelle Meldungen
Keine Nachrichten verfügbar.
26.08.2016

Der neue LEG-Wohnungsmarktreport zeigt: Die Kaltmieten stiegen letztes Jahr in NRW flächendeckend um 2,1 Prozent. 6,38 Euro müssen Mieter durchschnittlich für den Quadratmeter zahlen. Der Anteil der Wohnkosten an der Kaufkraft der Haushalte ist trotzdem von 18,7 auf 18,2 Prozent gesunken - dank steigender Löhne. In den Großstädten und Ballungsräumen ist bezahlbarer Wohnraum aber knapp. mehr…


25.08.2016

Wenn beispielsweise eine vermietete Wohnung verkauft wird, hat der Mieter ein Vorkaufsrecht. Wer davon Gebrauch macht, muss keine überhöhte Maklerprovision bezahlen. mehr…


24.08.2016

Mit einer neuen Steuer-Idee will die Neusser SPD Baufirmen abkassieren: Wer in Neuss baut, soll dort auch einen Teil seiner Gewerbesteuer zahlen müssen. Doch wer nimmt dann noch Aufträge in Neuss an? mehr…


23.08.2016

Beim Verkauf eines Hauses können sich Käufer und Verkäufer auf einen Gewährleistungsausschluss einigen. Aber Vorsicht: Wenn der Verkäufer Mängel verschweigt, verliert der Ausschluss seine Wirkung. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr

Haus & Grund Krefeld und Niederrhein

Ostwall 175  · 47798 Krefeld
Telefon: 0 21 51 / 784 88-0 · Telefax: 0 21 51 / 784 88-10 · E-Mail: info@hausundgrund-krefeld.de